Cannabis hilft bei Kopfschmerzen Migraene

 In Unkategorisiert

Zu dem Einsatz von Cannabis im Bereich von der Behandlung von Kopfschmerzen / Migräne gibt es keine wissenschaftlichen Studien. Aber aus vielen Erfahrungsberichten kann man entnehmen, dass bei einer Behandlung mit Cannabis die Intensität der Kopfschmerzen deutliche nachlässt, bzw. sogar verschwindet. Es ist sogar überliefert, dass die Menschen aus dem 19. Jahrhundert schon Cannabis benutzt haben um Kopfschmerzen zu lindern.

Jeder Mensch ist anders und deswegen wirken auch Opiate und Cannabis auf jeden Menschen anders. Cannabis ist ein schwächeres Schmerzmittel als Morphium oder Tramadal, hat aber bei vielen Menschen weniger Nebenwirkungen und wird besser vertragen. Es ist möglich Opiate und Cannabis zu kombinieren damit sie sich ergänzen. Am besten reden Sie mit ihrem Arzt über diese Möglichkeiten.

Quelle

Recent Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
wholesale authentic nfl jerseys
discount authentic jersey