Kann Hanf wirklich im Haushalt Verwendung finden?

 In Anwendungsbereich, Haushalt, plant, Unkategorisiert

Hanf ist nicht nur eine Droge, Hanf wird auch als vielfältigen Helfer im Haushalt geschätzt. Ihr glaubt mir nicht? Ich erkläre euch wieso!

handtuch aus hanfWie jeder weiß, wird Hanf nicht nur als Nahrung, sondern auch als Textil und Medizin schon lange und erfolgreich verwendet. Doch kann man auch eine Verwendung im Haushalt finden? Klar kann man das. Nutzhanf ist schon lange in diversen Haushalten bekannt und wird auch sehr geschätzt. Die Hanfpflanze liefert uns also nicht nur Textilien, die gut im Haushalt benutzt werden können (Lappen, Handtücher), sondern auch gut verträgliches Bio-Waschmittel. Das glaubt ihr nicht? Doch. Aus Hanf wird immer öfter Putz- und Waschmittel hergestellt. Und dieses wird sogar immer beliebter. Das so genannte Faliten Waschmittel wird aus dem Hanftensid gewonnen. Hierbei handelt es sich um ein flüssiges Universalwaschmittel, das faser- und farbschonend bei allen Temperaturen wirkt. Zudem enthält es weder Bleichmittel, noch ruft es allergische Reaktionen hervor. Das bio-Waschmittel (hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen) kann außerdem super für Fein- und Buntwäsche verwendet werden. Erhältlich ist dieses Haushaltsmittel im Internet für ca. 8 Euro pro Liter.

Und was passiert mit hartnäckigen Flecken?faliten waschmittel, hanfwaschmittel

Bei starken Verschmutzungen kann zusätzlich ein so genannter Faliten Fleckenentferner helfen. Hier handelt es sich um ein Bio-Top (Hanftensid in konzentrierter Form). Es entfernt gründlich und zuverlässig Öl, Fett, Blut, Gras, Obst, Kugelschreiber, Schminke, Teer und andere starke Verschmutzungen. Geeignet ist dieser unschlagbare Fleckenentferner für Textilien aus Hanf, Leinen, Baumwolle, Wolle, Seide und Kunstfasern. Auch dieses Haushaltsmittel findet ihr im Internet für ca. 6 Euro pro Liter.

Tierhaltung

Ja, richtig gehört. Hanf bringt auch unseren geliebten Tieren einen großen Mehrwert. Denn nicht nur Wasch- und Putzmittel machen einen Haushalt aus. Ihr habt Haustiere wie Meerschweinchen, Kaninchen, andere Nagetiere oder Vögel? Dann habt ihr bestimmt schon einmal Etwas von Hanfeinstreu gehört. Wenn nicht, dann wird es jetzt mal Zeit. Das Einstreu wird aus den so genannten Hanf-Schäben gewonnen. Dieses Streu ist auf jeden Fall die umweltfreundlichere Alternative zu einem Standart-Einstreu. Von besonderem Vorteil ist der rein natürliche Herstellungsprozess des Einstreus. Es werden keinerlei chemische Zusätze verwendet, die eurem Haustier schaden könnten. Jedem Tier soll eine naturbelassene Umgebung erhalten bleiben. Das Hanf-Einstreu ist auf jeden Fall eine wichtige Grundlage dafür. Es ist durch seine Herbizid- und Fungizigfreiheit komplett kompostierbar und kann dadurch umweltgerecht entsorgt werden. Oftmals haben Kaninchen Augen- oder Schnupfenprobleme. Grund dafür könnte oftmals das falsche Einstreu sein. Herkömmliche Einstreu stauben leicht durch Trockenheit oder chemischen Substanzen. Auf diese können sensible Tiere reagieren. Oft äußert sich dies mit Augenrötung oder Schnupfen. Ein Wechsel zum Hanf-Einstreu kann diese Symptome langfristig lindern. Denn diese Alternative staubt keineswegs (herkömmliches Einstreu besteht zu 90% aus Holzspänen, welche besonders für ihre Trockenheit bekannt sind). 

hanfeinstreu, nagerstreu, hanfstreuAn alle Putzfeen da draußen, es gibt neuerdings auch Spül- und Putzmittel mit Hanfextrakten. Diese werden zwar auch auf chemischer Basis hergestellt, sollen jedoch die Haut und ggf. unsere Atemwege weniger reizen. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Recent Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
hanf tee, cannabis tea, weed teeCannabis in der Schwangerschaft, jerseys for cheap
authentic nfl jerseys wholesale