Ricotta Cannabis Champignons

 In Guffel Rezepte, Marijuana Dips / Aufstriche, Marijuana Knabberei, Unkategorisiert

Diese gefüllte Champignons sind einfach einzigartig. Mit ihrer fein-herben Cannabisnote auf jeden Fall ein Genuss.

Zutaten

  • 8 große weiße Champignons
  • ca. 3 Knoblauchzehen
  • 3-4 Esslöffel Ricotta-Käse magerstufe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Cannabis Öl
  • → noch nie Cannabis Öl gemacht? Das Rezept dazu fndest du hier
  • 4 TL geriebener Parmesan

 


Dauer: ca. 45 Minuten                    Schwiergkeit: Mittel                   Portion: für 4 Personen


 

Anleitung

Zuerst kannst du schon einmal den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Dann wäschst du die Pilze und entfernst die Stiele. Bringe nun etwas Wasser zum Kochen und lasse dann die Champignons darin garen. Würze sie dann mit dem Knoblauch, den du kleinhackst, Salz und Pfeffer. Achte darauf, dass du die Pilze nicht zu lange kochst, da sie sonst zu weich werden. Nur einen kurzen Moment, dass sie angewärmt und weicher sind. Nun kannst du die Champignons nämlich vom Herd nehmen und vorsichtig in eine kleine Auflaufform legen. In der Zwischenzeit kannst du das Olvenöl mit dem Cannabis Öl mischen und die Hälfte davon unter den Ricottakäse rühren.  Dann befüllst du Kappenöffnung der Champignons mit dem Ricottagemisch und 2 TL Parmesankäse. Das restliche Öl gießt du darüber und der restliche Parmesan bedeckt die Füllung. Anschließend lässt du das Ganze 15 Minuten bei ca 180 Grad backen.

Wir wünschen einen guten Appetit. 🙂

 

 

Recent Posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt